Liebe Besucher, 


Crimson Feather ist ein Teil meiner Vergangenheit. Die gewerblichen Aktivitäten wurden vor geraumer Zeit eingestellt und das Gewerbe abgemeldet. Crimson Feather war ein Traum. Was geschieht mit unseren Träumen, wenn deren Schläfer erwachen oder vergehen? Ich vermag es nicht zu beantworten. Noch nicht. Doch das letzte Kapitel dieser Geschichte wurde geschrieben. Die Tinte ist getrocknet, das Buch hat sich geschlossen. Wäre unsere Existenz ohne Träume lebenswert? Ich denke nicht. Ich bin ein Träumer geblieben und schaue zurück als auch nach vorne. 

Bereit für neue Träume. 


(CF_August_2018)

_______
















To whom it may concern: 


The heron and the (dark) phoenix


Der Reiher aus schamanistischer Sicht:

Der Reihermensch spürt mehr als zu sehen ist. Reihermenschen haben die Fähigkeit, tief ins Innere der anderen zu spüren und zu lesen, wie es dem/der anderen gerade geht. 


Wer sich für den Reiher und den Phoenix und die Verbindung zwischen diesen beiden mystischen Geschöpfen interessiert, sei dazu eingeladen bei Andrea Lammert den  www.schamanen-garten.de zu betreten. 

----------------------

     Fire, a force of destruction and the element for a new beginning. But there are -and always will be- signs to remember. Your pool of tears is old. Mine is from June 2018.


(CF_September_2018)

------------


Nichts hält etwas intensiver in der Erinnerung fest, als der Wunsch es zu vergessen.


(Michel de Montaigne)

------------


Wie weit Worte und Taten auseinander liegen können, haben wir im April, Mai und Juni 2018 gelernt. Schlußendlich wiederholte sich das auffällige Verhaltensmuster von 2003 und 2012 und der fliessende Wechsel von einem gemachten Nest ins nächste gemachte Nest wird zur Routine. Leicht wie ein Schmetterling von einer Blüte zur nächsten... 


Und die Geschichtenerzählerin tat, worin sie gut ist. Sie erzählte Geschichten, statt bitterer Wahrheit, denn wie sonst hätte sie nach einer solchen Entscheidung noch Rückhalt von den Wenigen, die bereit sind, ihr ein wenig Halt zu geben? Ihr oberstes Gebot ist "Auf das sie nicht erkennen, mein wahres Gesicht". Auch das grundlegende Element des Miteinanders "Ehrlichkeit" wird dem leider untergeordnet. Doch Verständnis und Mitgefühl sind angebracht, denn dort wo Angst regiert und Verdrängung gelebt wird, bleibt nicht viel Kraft für Selbstreflexion und Selbsterkenntnis. Und wenn Kraft vorhanden ist, erfordert dieser Schritt Mut - sehr viel Mut. 


Die Wenigen mit Zugang ducken sich, drehen sich weg, verharren in ihren Komfortzonen. Manche aus sehr gutem Grund, andere aus Bequemlichkeit. Was bleibt ist Hoffnung. Hoffnung, dass am Ende doch Alles gut ausgeht. Nein, kein melancholischer Blick zurück. Die Vergangenheit ist Geschichte und hat Antworten geliefert um zu verstehen. Die wichtigen Antworten liegen in der Zukunft.


Ich fühle mich wie ein Leuchtturm an der riffgesäumten Küste. Ich bin verantwortlich für mich und mein Leuchtfeuer. Ich sende mein Licht als Orientierungshilfe, als freundliche Warnung. Was die Person am Steuerrad des Schiffs entscheidet, liegt wiederrum einzig und alleine bei ihr. Es gibt kein selbstbestimmtes Leben, ohne 100% Verantwortung für die eigenen Worte, Taten und Entscheidungen zu übernehmen.

CF

-------------


Imagine, someone who don't know you is calling you "warrior princess"... Do you feel pleased or flattered because quite a lot of girls and teenagers would love to be a princess, but a grown women? Anyway, to be honest, in reality you are usually not a princess. Maybe you are an untamed firebird. In that case you are lovely but you can't control yourself and that makes you dangerous, too. Not for all, but your closest friends and yourself. Like me they will only see the poor girl they would like to help, to love and to protect. It will take a while but sooner or later it will happen again and again. They will hear, see and feel it, too. It pains me to know now, that without guidance it will never stop. 


And you? You could describe yourself as a rebel. Agreed, but a rebel without cause. Yes, a rebel should fight for a change. But what if I'm your friend and Anam Cara? What if I'm not your enemy? What if you said and wrote so often -for example in may and june 2018- that you love me. What if I will remember your pleas from end of may 2018 and all the others from previous years. I will keep my promises - Always.


Wake up, little bird! Your battlefield is not outside. It is hidden inside yourself since childhood. You can surpress the eternal twins called truth and reality. Yes, you can avoid them for a while. We know that now. But well then - be a real rebel and start the battle for a change. 


Stop looking outsidfor joy, for love, for happiness. Look inside instead. 


Stop acting, lay down your masks, leave the stage and look into the mirror. The mirror is maybe mine but the content is yours and yours only. 


Stop consuming others, stop blaming others, stop fighting others. Face yourself and embrace your deamons.Then speak up and finally - listen. Please, listen carefully because they are a precious part of yourself. Your inner child in the shadows. You can find peace within. You deserve to find it in the end. And remember - It may feel's like it but you are not alone any longer. 


(CF_October_2018)

----------------


Wer Freundlichkeit mit Schwäche verwechselt, hält fälschlicherweise Härte des Herzens für Stärke des Geistes.


(Andreas Bechstein)


--------------


Möge die Härte dein Herz niemals zu Stein verwandeln, wenn die Zeiten auch hart sind. Mögest du niemals vergessen, auch wenn dich Schatten umgeben: Du gehst nicht allein!


(Aus Irland)


--------------


Wer vergisst, wiederholt die Fehler der Vergangenheit...


(Aya Yven)




Once upon a time there was a lonely child
Once upon a time there was a lonely child


All she ever wanted:

"I just wish they could see".

"I wish them to understand".




It was the plea from a child to her mother, her father, her sister and brothers. 

It was the plea from a teenager to her friend.

And it was a plea to all the others she met.


She had my sympathies, my trust and my unconditional love but nevertheless even I could not understand. 


That's why she had to rip our hearts apart and why she had to destroy the little rest of me. That's why she let me fall into her Abyss of Despair. Rebirth-  I had to cross the borderline into the mirror of flames. I had to see the deamons by myself. I had to feel the loneliness and despair by myself.


I was lost. Now I'm changed. I'm back and begin to understand. But... She's gone. 


CF_July_2018


___________

She never took the train alone,

She hated being on her own,

She always took me by the hand,

And say she needs me.


She never wanted love to fail,

She always hoped that it was real

She'd look me in the eyes,

And say believe me.


But then the night becomes the day,

And there's nothing left to say,

If there's nothing left to say,

Then something's wrong...


Oh tonight,

You killed me with your smile,

So beautiful and wild,

So beautiful...


Oh tonight,

You killed me with your smile,

So beautiful and wild,

So beautiful and wild.


And as the hands would turn with time,

She'd always say that she was my mine,

She'd turn and lend a smile,

To say that she's gone...


But in a whisper she'd arrive,

And dance into my life,

Like a music melody,

Like a lovers song!


Oh tonight,

You killed me with your smile,

So beautiful and wild,

So beautiful and wild.


Oh tonight,

You killed me with your smile,

So beautiful and wild,

So beautiful and wild.


Through the darkest night,

Comes the brightest light,

And the light that shines is deep inside...

It's who you are...!


Oh tonight,

You killed me with your smile,

So beautiful and wild,

So beautiful...


Oh tonight,

You killed me with your smile,

So beautiful and wild,

So beautiful and wild.


So beautiful and wild ...

So beautiful and wild...


Reamonn

Songwriter: Fiona Sheree Kernaghan Songtext von Tonight © Warner/Chappell Music, Inc

-----------------


Wahre Stärke: 

Wer im Geiste und seinen Gefühlen stark ist, kämpft ohne zu zögern, sichtbar & hörbar ! um das was ihm oder ihr wichtig ist. Die Schwachen suchen und finden Gründe dagegen und wenden sich ab. 


CF_September_2018





"Nur wer es wagt, zu weit zu gehen, kann herausfinden, wo die Grenzen sind".


Ein Geschenk, Jahre her... Eine von zahlreichen Botschaften, alleine deren wahre Bedeutung blieb in den anderen Welten verborgen. Die Dämonen vergangener Zeiten schlafen nicht, sie rasten nur, um kraftvoll zu zertrümmern... Wann?.. wieder...und immer wieder...

 

CF_July_2018

                    ---------------------

Der Zauber der Masken
Der Zauber der Masken

Masken haben in der Geschichte der Menschheit eine lange und vielfältige Tradition.


Schon die Ägypter verwendeten reich verzierte Masken in ihrem Totenkult, oder nahmen mit Hilfe von Masken die Gestalten ihrer Götter an. In der Renaissance schuf man sich anhand von Masken gezielt die Möglichkeit, die Grenzen der eigenen Person für eine Weile hinter sich zu lassen.


Und auch in der heutigen Zeit hat das Spiel der Masken nichts von seinem Reiz verloren.

DF_2012