"Jahrmarkt anno dazumal" im Freilichtmuseum Kommern

9 Tage über Ostern

 

Der Jahrmarkt anno dazumal präsentiert über 90 historische Fahr- und Vergnügungsgeschäfte sowie Handwerker- und Händlerstände. Donnerstag ist Familientag mit reduzierten Preisen an den Schaustellergeschäften.

Neben der Messerwerf-Nummer aus der Schweiz, die in einer der historischen Schaubuden dargeboten wird, kommen Artisten und Jahrmarktgeschäfte aus ganz Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden und USA.

 

So widmet sich der Amerikaner Noah Chorny der 2000 Jahre alten Kunst der vertikalen Stangenakrobatik. Er erklimmt einen hohen Mast auf verschiedenste unmögliche Weisen und bettet seine einzigartige Nummer „Der Laternenanzünder“ in humorvolle Geschichten ein. Bilinda Sun und Tseng-Hai erinnern mit ihren Darbietungen an den „Kunstfurzer“ Joseph Pujol, der um 1900 im Pariser Moulin Rouge mit seinen Furzkonzerten zum Star wurde.

 

In der „Arena der Sensationen“ verbindet die international renommierte Katrina Engelhardt Trapez-Artistik mit eindrucksvollen Formen der Kontorsion, die heute kaum mehr in den Programmen von Zirkussen zu sehen ist. Der Weltmeister im Kunstradfahren Jens Schmitt zeigt indes als „Didi die Toursau“ in der Arena-Manege mit seiner spektakulären „Tour de Panne“ eine Mischung aus Radartistik und Comedy.

 

 

 

 

zur Veranstaltungsseite

"Hexennacht" auf Burg Satzvey

Nacht auf den 1. Mai

 

In der Nacht zum 1. Mai leben nicht nur überlieferte Maibräuche auf, wie das entfachte Maifeuer zum Vertreiben böser Geister, der Maitanz oder Maisprung.

Hier auf Burg Satzvey offeriert die Patricia Gräfin Beissel GmbH in modernster Inszenierung ein spektakuläres Abendprogramm inkl. mittelalterlichem Hexenmarkt. Für Groß und Klein ist ein unterhaltsames Verweilen mit dem ein oder anderen Hexenwesen auf dem Burggelände garantiert.

Nicht nur die Hexen stehen in der Walpurgisnacht im Mittelpunkt des Geschehens.
Passend zum Ambiente der mittelalterlichen Wasserburg treten namhafte Bands auf:
Harpyie, Letzte Instanz & Special Guest!
Unter freiem Himmel, im Schatten der Burghöfe und in mystischer Beleuchtung der mittelalterlichen Wasserburg inszenieren sie ein einzigartiges Open-Air-Programm, bei dem nicht nur Liebhaber des Mittelalter-Metal-Genres voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Pünktlich um Mitternacht wird dann das größte Maifeuer des Rheinlandes im Burgpark entfacht.

 

zur Veranstaltungsseite

"Hexenmarkt" auf Burg Satzvey

01. Mai

 

Traditionell findet am 1. Mai tagsüber der mittelalterliche Hexenmarkt auf Burg Satzvey statt.

In den Höfen der Burg wird eifrig Handel getrieben und allerlei Hexengebräu gereicht. Neben traditionellen Marktständen können hier Groß und Klein den ganzen Tag über ein faszinierendes Zusammentreffen mit dem einen oder anderen Hexenwesen in der mystischen Atmosphäre des weitläufigen Burggeländes genießen.

 

zur Veranstaltungsseite

"Tolkien Tag" in Pont/Geldern

Wochenende nach Pfingsten

 

Jedes Jahr am Wochenende nach Pfingsten findet der "Tolkien Tag" am Niederrhein satt. Alle Tolkien-Fans und Fantasy-Liebhaber sind auf eine Reise nach Mittelerde eingeladen.

 

Auf dem Tolkien Tag wird den Gästen unterhaltsames, informatives und wissenschaftliches, mit Vorträgen, Lesungen Workshops, Bogenschießen, lebendiger Darstellung des Lebens in Mittelerde, Spielen, Ausstellungen, einer Liveband und zahlreichen Informationen zu dem britischen Erfolgsautor J.R.R. Tolkien geboten. So bietet der Tolkien Tag ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.

 

zur Veranstaltungsseite

SOMMERPAUSE

Barock am Rhein auf Schloss Engers

Ende August (nur alle 2 Jahre! - 2016, 2018...)

 

An beiden Tagen wird es wieder ein vielfältiges Programm von Konzerten, Spielszenen, Artistik und Gaukelei geben, wobei auch wieder mobile Künstler auf dem prachtvoll geschmückten Festgelände unterwegs sind, um die Besucher zu unterhalten.

Am Samstag wird es am Abend nach dem Barock-Open-Air-Konzert noch die Pestprozession geben und danach das grosse Höhenfeuerwerk über Schloss Engers.

Ein besonderer Anziehungspunkt für Erwachsene und Kinder wird einen grossen Teil des Schlosshofes einnehmen, denn dort wird die grösste XXL-Holzgartenspiele-Sammlung Europas aufgebaut, wobei die Spiele von Darstellerin in historischen Kostümen präsentiert werden.

Ganz besonders freut es uns, dass ein Barock-Ensemble aus Trier für die beiden Tage gewonnen werden konnte, das unter der Leitung des Trierer Domorganisten Josef Still Werke aufführt, die authentisch am Hofe des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Sachsen gespielt wurden, der Person also, um die sich das ganze Fest in Engers dreht!

Bei den musikalischen Darbietungen wird sich wieder, wie schon in früheren Jahren, die Villa Musica mit Beiträgen einbringen, die den hochstehenden Charakter dieses Kulturfestes im Norden von Rheinland-Pfalz widerspiegeln.

Auch das Schloss-Restaurant wird sich u.a. mit dem Gartensaal Überraschungen einfallen lassen, die das gastronomische Angebot an beiden Tagen deutlich aufwerten.

Lassen Sie sich überraschen von unseren neuen Ideen für das Fest 2016!

 

zur Veranstaltungsseite

Halloween auf Burg Satzvey

Samstag vor Halloween & Halloween

 

Ab 18 Uhr begrüßt der schaurige Fährmann auf dem Burgsee stumm seine Gäste - Schreckensgestalten versetzt so manchen Besucher in Angst und Schrecken. Wer traut sich in den Burghof, der in der Dämmerung unheimlich daliegt?

Im Gutshof findet auf der Bühne ein einheizendes Bühnenprogramm statt. Um 21 Uhr beginnt dann die große Aftershowparty mit DJ im Geistersaal, bei der sich Gespenst und Werwolf zu einem nicht enden wollenden Tanz die Hand reichen.

Programm:

18 - 22 Uhr: Programm im Gutshof
Auf dem ganzen Gelände: Erschrecker, geisterhafte Händler und vieles mehr
18:30 - 21:30 Uhr Labyrinth des Schreckens im Park
ab 21 Uhr: Afterparty mit DJ im Bourbonensaal, Open End

Kinderbetreuung, ab 4 Jahre

Für die kleineren Besucher (ab 4 Jahre) wird wieder ein „Halloween-Kinderland“ eingerichtet. Während sich die Eltern in die Geisterwelt wagen, können die jüngeren Gäste in einem eigenen Saal auf kindgerechte Weise Halloween von 18 bis 22 Uhr erleben: Unter Aufsicht wird hier gespielt, gemalt und gebastelt. Die selbst gestalteten Geistermasken dürfen als Andenken mit nach Hause genommen werden.

Verkleidung ist herzlich willkommen!

 

 

zur Veranstaltungsseite

"Einzigartige Weihnachtszeit" auf Schloss Drachenburg

Erstes, zweites & drittes Adventswochenende

 

Jedes Jahr bietet Schloss Drachenburg in Königswinter seinen Besuchern die "Einzigartige Weihnachtszeit". Unter dem Motto "Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte" begeben sich die Besucher auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Am ersten Adventssamstag öffnet das prachtvolle Schloss dann seine Tore und lädt die Besucher zu einer besonderen und entschleunigten Vorweihnachtszeit ein.

Die rund 40 bewährten und neuen Aussteller begeistern die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten, regionalen Produkten und einigen Überraschungen. An den vier Adventswochenenden heißt es für die Besucher: Fallen lassen, Einstimmen auf die Weihnachtszeit und dem Massenkonsum entfliehen. Im traumhaften Schlossambiente werden die Besucher die Hand genommen und durch die Weihnachtswelt von Ebenezer Scrooge begleitet. Die Inszenierungen des Klassikers von Charles Dickens erweckt die Geister der Weihnacht und die vielen Figuren der Weihnachtsgeschichte zum Leben.


Die "Einzigartige Weihnachtszeit" bietet aber auch neben der Weihnachtsgeschichte vielfältige Unterhaltung. Die Kinder erwartet auch in diesem Jahr wieder einige Überraschungen. Die exklusive Weihnachtsausstellung des Spezialisten für besondere Inneneinrichtung "Heider Wohnambiente" ist ein bewährtes Highlight der Veranstaltung. In der Kunsthalle lassen sich in vorweihnachtlicher Atmosphäre ausgewählte Geschenk- und Wohnideen finden.

An den ersten drei Adventswochenenden – jeweils samstags von 12 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr.

 

zur Veranstaltungsseite